Startseite
Aktuelles
So finden Sie uns
Öffnungszeiten
Gebühren
Benutzerordnung
Unsere Medien
Neuanschaffungen
Unser Team
Links
Impressum
Sitemap


 

!!!Wiedereröffnung der Bücherei!!!

 

Die Bücherei ist seit Sonntag, 21. Juni, wieder geöffnet, mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen.
Es gelten auch in der Bücherei die bekannten Regeln (Abstand, Maske, Desinfektion). Außerdem dürfen sich nur maximal 12 Leser gleichzeitig in der Bücherei aufhalten (10qm pro Leser, unsere Bücherei hat 125,5qm).

Ab 1. August 2020 werden wieder Verzugsgebühren berechnet!!! 

 

Unsere Bücherei ist wegen des Corona-Virus und der damit verbundenen Pandemie bis einschließlich 19. April geschlossen.

Gebühren für die damit verbundene Überschreitung der Ausleihzeiten werden selbstverständlich nicht erhoben.

 

 

 

 

  

 

Bücherei St. Martin Deggendorf mit dem Bücherei-Siegel ausgezeichnet

 

Das Büchereiteam der Bücherei St. Martin freut sich über die Vergabe des

Bücherei-Siegels 2018/2019, das vom Sankt Michaelsbund, dem katholischen Medienhaus, verliehen wurde. Die Vergabe besagt, dass die Bücherei St. Martin die Standards für Mitgliedsbüchereien des Sankt Michaelsbundes erfüllt. Die Vergabe des Siegels erfolgte nach der Prüfung der Leistungsdaten der Bücherei. Seit dem 1. Januar 2018 greifen die 15 Mindestanforderungen, die der Büchereifachverband Sankt Michaelsbund, Landesverband Bayern e. V. , für ehren- und nebenamtlich geführte Büchereien formuliert hat.

Die 15 Standards bzw. Mindestanforderungen betrachten die Bücherei hinsichtlich ihrer Ausstattung und ihres Leistungsumfangs, beginnend mit der Auffindbarkeit, den Öffnungszeiten, dem Raum- und Medienangebot über ihre Finanz- oder auch EDV-Ausstattung bis hin zu bestimmten statistischen Leistungsdaten oder Veranstaltungen mit Kooperationspartnern.

Die BÜCHERI ST. MARTIN wird von 20 Mitarbeitern/Innen ehrenamtlich geleitet, die abwechselnd die Ausleihe an drei Tagen betreuen, am Mittwoch und Samstag jeweils von 16:00 – 18:00 Uhr und am Sonntag von 09:30 – 12:00 Uhr. Außerdem werden einmal pro Monat für Schulklassen und Kindergärten Sonderöffnungszeiten angeboten.

Die Bücherei hat einen Gesamtmedienbestand von ca. 11000 Medien, davon 3133 Sachbücher, 2047 Romane und Jugenbücher, 4677 Kinderbücher, verschiedene Zeitschriften, 574 CDs, 167 DVDs und 129 Spiele.

Im Jahr 2017 wurden 501 aktive Benutzer registriert.

Das Büchereiteam würde sich über viele neue Leser und eventuell neue ehrenamtliche Mitarbeiter freuen.